Skip to main content

KFZ Werkzeugkoffer – Unsere Top3

Als Betreiber von werkzeugkoffer-testing.de haben wir uns schon sehr viele Werkzeugkoffer anschauen und deren Vor- und Nachteile kennen lernen dürfen. Im Folgenden findest du unsere 3 Favoriten:

1. BGS Profi-Werkzeugkoffer 15501, 149-teilig*

BGS Profi-Werkzeugkoffer 15501, 149-teilig

BGS Profi-Werkzeugkoffer 15501, 149-teilig*

Als ein gutes und solides KFZ-Modell präsentiert sich der 149-teilige BGS Profi-Werkzeugkoffer mit der Modellnummer 15501*. Sowohl der Koffer als auch das enthaltene Werkzeug erfreuen sich einer guten Qualität und versprechen eine lange Lebensdauer (bei sachgemäßer Behandlung).

Im Koffer enthaltene Werkzeuge sind u.a.: Steckschlüsselsatz, Zangen, Schraubenzieher, Schraubendreher, Hammer, Umschaltknarren, Wasserwaage, Sprengringzange, Winkelschlüssel und viele mehr.

Aufgrund des großen Werkzeug-Umfangs ist man für vielerlei Arbeiten gerüstet. Dank des Innelebens des Koffers (Schaumstoff-Einsätze und Stecktafel) lassen sich alle Werkzeuge übersichtlich verstauen und ermöglich somit einen schnellen Arbeitsfortschritt.

2. Famex Mechaniker Werkzeugkoffer 720-21*

Famex Mechaniker Werkzeugkoffer 720-21

Famex Mechaniker Werkzeugkoffer 720-21*

Wenn es „noch etwas mehr“ sein darf, empfehlen wir den Famex Mechaniker Werkzeugkoffer 720-21*. Bei diesem handelt es sich um ein 2-teiliges Set: 1 x Werkzeugkoffer (universal) im Alu-Koffer und 1 x Steckschlüsselsatz im Kunststoff-Koffer).

Mit diesem Komplett-Set ist man quasi für alles gerüstet. Enthaltene Werkzeuge sind u.a.: Zangenset, Schraubendreher-Set, Pfeilen, Hammer, Säge, Spannungsprüfer, Meißel, Cuttermesser, Sechskantschlüssel-Set, Gabel-/Ringschlüssel-Set, Steckschlüsselsatz (4-32 mm), Umschaltknarren, Bit-Set und vieles mehr.

Zwar muss man für den Famex 720-21 etwas tiefer in die Tasche greifen, muss im Gegenzug dann aber nicht auf Qualität, einen großen Werkzeug-Umfang und eine sehr gute Verarbeitung (Koffer und Werkzeuge) verzichten.

3. KS Tools Superlock Werkzeugkoffer, 127-teilig*

KS Tools Superlock Werkzeugkoffer, 127-teilig

KS Tools Superlock Werkzeugkoffer, 127-teilig*

Ein ebenfalls hochwertiges KFZ-Universal-Modell stellt der 127-teilige KS Tools Superlock Werkzeugkoffer dar*. Er ist bis unters Dach mit qualitativ hochwertigen und brauchbaren Mechaniker-Werkzeugen bestückt.

Egal ob, Hammer, Steckschlüsselsatz, Umschaltknarren, Wasserwaage, Maßband, Säge, Bit-Set, Crimpzange, Sechskant-Schlüsselset, Zangenset und Spannungsprüfer – es ist alles dabei, was das Mechaniker-Herz begehrt.

Etwas bemängeln könnte man den Preis, da man für den KS Tools Superlock Werkzeugkoffer schon recht tief in die Tasche greifen muss. Der Vorteil ist aber, dass man alle wichtigen Basis-Werkzeuge an einem Ort hat und sehr gut ausgerüstet ist.

 

Weitere beliebte KFZ Werkzeugkoffer

Der Begriff „KFZ Werkzeugkoffer“ (oder Mechaniker Werkzeugkoffer) ist recht dehnbar, da das enthaltene Werkzeug recht stark variiert – je nachdem welchen Arbeiten man konkret nachgehen möchte.

KFZ Werkzeugkoffer kaufen – Was beachten?

Natürlich sollte man sich vor dem Kauf seines Mechaniker-Werkzeugkoffers ein paar Gedanken machen, um einen Fehlkauf zu vermeiden. Folgende Punkte sollten berücksichtigt werden:

  1. Heimwerker oder Profi?

    Zu Beginn stellt sich meist immer die Frage: „Möchte ich den Koffer privat oder beruflich nutzen?“ Für letzteres (gewerbliche Nutzung) muss der Koffer als auch das enthaltene Werkzeug in aller Regel deutlich mehr leisten (Dauereinsatz, starke Beanspruchung, etc.) als beim Privatanwender.

  2. Werkzeug-Umfang

    Auch der Werkzeug-Umfang ist eines der wichtigsten Kriterien. Bei einem guten Universal KFZ-Werkzeugkoffer sollte zum Beispiel folgende Werkzeuge nicht fehlen: Schraubendreher-Set, Steckschlüsselsatz, Umschaltknarren, Gabel-/Ringschlüsselset, Zangen-Set, Pfeilen-Set, 6-Kantschlüssel-Set, Cuttermesser (inkl. Ersatzklingen), Bit-Set, Crimpzange, Spannungsprüfer.

  3. Der Koffer selbst

    Der Koffer selbst sollte robust aber nicht zu schwer sein. Sehr gute Erfahrungen haben wir mit ABS-Material und ähnlichen Kunstsoffen machen können. Das Innenleben sollte gut gepolstert sein und die Werkzeuge sich einfach entnehmen lassen. Eine Verschließbarkeit des Koffers ist in jedem Fall zu empfehlen.

  4. Qualität oder Preis?

    Insgesamt sollte man nicht nur auf den Preis schauen – egal ob Profi oder Hobby-Schrauber. Sowohl die enthaltenen Werkzeuge als auch der Koffer sollten einwandfrei und qualitativ hochwertig verarbeitet sein. Schließlich bringt es nichts, wenn man das Werkzeug nach 5 mal Anwenden, aufgrund einer minderwertigen Qualität nicht mehr gebrauchen kann.


Ähnliche Beiträge